Poolnudel-Aktion

ADFC Rosenheim KV Rosenheim Bericht News Veranstaltungen

Im Rahmen der ADFC Kampagne #MehrPlatzFürsRad klemmen sich Radfahrende bei der Aktion Poolnudeln auf den Gepäckträger, um Autos dazu zu zwingen, genügend Abstand zu halten. Denn beim Fahren mit Poolnudeln auf dem Gepäckträger entsteht der nötige Schutzraum, der oft fehlt, ganz automatisch. Solche Poolnudel-Aktionen haben zum Beispiel in Berlin, Bautzen, Kassel und Würzburg stattgefunden. Und am Samstag den 28.09. dann auch in Rosenheim.

#MehrPlatzFürsRad

Mit der bundesweiten Kampagne „Mehr Platz fürs Rad“ kämpft der ADFC 2019 für mehr Platz fürs Rad und fordert breite Radwege in zusammenhängenden Netzen, sichere und geschützte Kreuzungen sowie ausreichend vorhandene und komfortable Fahrradparkplätze. Im Rahmen der Kampagne gibt es deutschlandweit viele verschiedene Aktionen von Raddemos über Poolnudel-Aktionen bis zu ADFC-Streifen, die zeigen sollen, wie gut es sich anfühlt, wenn dem Radverkehr mehr Platz eingeräumt wird.

https://www.ovb-online.de/rosenheim/rosenheim-stadt/erste-bilanz-initiative-radentscheid-rosenheim-sammelt-unterschriften-buergerbegehren-13076650.html

© ADFC Rosenheim 2020

Sponsoren:

Ihre Werbung an dieser Stelle?

Ihre Zielgruppe ist fahrradorientiert? Sie wollen Ihre Online-Werbung auf den Webseiten des ADFC Rosenheim sehen? Kontaktieren Sie uns um mehr über unsere Tarife zu erfahren.